Projekt Beschreibung

Abende der Vielfalt

Die „Abende der Vielfalt“ bieten kleine kulturelle Angebote an verschieden Orten im Wiesbadener Stadtteil Biebrich. Die Veranstaltung gibt den  dort lebenden Menschen die Möglichkeit, über sprachliche Barrieren und soziale Schichten hinweg generationsübergreifend zusammen zu kommen. Die Einzelveranstaltungen können in einem Rundgang nacheinander besucht werden können. Start wird eine Wanderung durch den Stadtteil zu den Wurzeln jüdischen Lebens sein. Musik, Lesung etc. an „ungewöhnlichen Orten“ fordern  zum Nachdenken auf. Ebenso ist geplant in enger Kooperation mit dem Ortsbeirat Wiesbaden-Biebrich eine gemeinsame Veranstaltung durchzuführen. Darin soll ein inhaltlicher Schulterschluss zwischen der PfD und der lokalen Politik entstehen. Eine breite Bewerbung und Pressearbeit bringen den Abend und das Thema auch über die Grenzen des Stadtteils hinweg in die Öffentlichkeit.