Projekt Beschreibung

EIN BEGEGNUNGSWOCHENENDE IN BIEBRICH-MITTE

Treffen, Austauschen, miteinander Musik hören und tanzen, essen und trinken, den Ort und

seine Menschen in der ganzen Vielfalt erfahren und das Leben zusammen feiern

FREITAG,10.06.2022 18:00 – 22:00 Uhr

18:00 Eröffnung der Ausstellung „Man ist nur solange fremd, bis man sich kennt!“ – 60 Jahre griechische Arbeitsmigration in Wiesbaden

19:00 Musik von der griechischen Band DIAPASON

SAMSTAG,11.06.2022 15.00 – 22:00 Uhr

16:00 Erzählcafe „(Stadtteil-) Gesellschaft und Vielfalt“ – Wie gehen Menschen in Wiesbaden mit den Unterschiedlichkeiten in unserer vielfältigen Gesellschaft um? Wie formen Sie dadurch ihr eigenes Leben und die Gemeinschaft? Mit Fouad Boudra, Rafail Mishos, Dilek Özkan und Kagni Soupke moderiert von Ibrahim Kizilgöz

19:00 Musik von dem Ensemble I GIOCOSI

SONNTAG,12.06.2022 14:00 – 21:00 Uhr

16:00 Tanz-Workshops International zum Mitmachen mit DJ Janeck Altshuler

14:30 – 15:30 Uhr Afrikanisch / Karibisch (Tanzschule Aryouya Island )

16:00 – 17:00 Uhr Salsa (Tanzschule Aryouya Island)

17:30 – 18:30 Uhr Tango (Tango NJ tango argentino )

19:00 Film-Vorführung „Zeit zu bleiben“ mit textlicher Begleitung durch Leila Haas gemeinsam.machen.

Demokratie leben in Wiesbaden ist eine Strategie, die das zivilgesellschaftliche Engagement für Demokratie und gegen jede Form von Menschenfeindlichkeit fördert. Gefördert werden Projekte in Wiesbaden, die sich für ein vielfältiges, respektvolles und diskriminierungsfreies Miteinander einsetzen. Lasst uns sichtbar machen, wie wundervoll und bereichernd die Vielfalt unserer Gesellschaft ist und lasst uns den sozialen Zusammenhalt stärken!

Wir alle sind Biebrich-Mitte !

Hier gibts noch mehr Infos im Flyer

EINTRITT FREI!

Freiherrs Garten, Straße der Republik 2, WI-Biebrich, Schulhof ehem. Freiherr vom Stein Schule