Projekt Beschreibung

Interkulturelle Schnipseljagd – Actionbound für Biebrich
Kolpingfamilie Wiesbaden Biebrich e.V.

Wir erstellen während Corona und v.a. während des Lockdowns eine Schnitzeljagd für den Stadtteil Wiesbaden-Biebrich. Diese ist integrativ, partizipativ und soll in möglichst viele Sprachen übersetzt werden. Hierzu arbeiten Kinder der Kolpingsfamilie an der Ersterstellung, die Übersetzung soll durch Jugendliche im KiuZ oder durch weitere Freiwillige erfolgen.

Dadurch lernen die Kinder zusammenzuarbeiten, IT sinnvoll anzuwenden, konzeptionell-strukturiertes Vorgehen sowie Kommunikation. Auch die generations- und kulturübergreifende Zusammenarbeit wird geschult.

Mittels QR-Code können so Gäste, Bewohner:innen und Besucher:innen mehr über den Stadtteil lernen, und das in vielen verschiedenen Sprachen. So wollen wir unseren lebens- und liebenswerten Stadtteil bekannter und sichtbarer machen. Wir werden unterschiedliche Routen und Parcours sowie auch themenbezogene Spaziergänge erstellen und freuen uns, damit einen Beitrag zur Stadtentwicklung und zum Miteinander zu leisten.

https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-wiesbaden-biebrich/kolpingsfamilie-wiesbaden-biebrich/junge-familien/actionbound-digitale-schnitzeljagd-fuer-biebrich/